Bei Strafverfahren hat man das Recht auf Prozessbegleitung

Bei Strafverfahren hat man das Recht auf Prozessbegleitung durch eine Person einer Gewaltschutzeinrichtung und muss nicht vor dem Täter aussagen. Im parallel laufenden Zivilrechtsprozess wird die Frau zur Kommunikation/direkte Kinderübergabe mit dem verurteilten Täter gedrängt.