Ein etwas prominenterer Dopingfall im Schwimmen: Roland

Ein etwas prominenterer Dopingfall im Schwimmen: Roland Schoeman, Olympiasieger 2004 und mehrfacher Weltmeister, wurde wegen Dopings für ein Jahr gesperrt. Man fand das Hormon GW501516 in seiner Dopingprobe.