Konservativer Anstand? Fehlanzeige. Dass eine Krankheit

Konservativer Anstand? Fehlanzeige. Dass eine Krankheit einmal im Wahlkampf verwendet wird, ist an Widerwärtigkeit kaum zu überbieten. Politisch sagte sie, dass sie viel vor habe – für die GANZE Legislatur. Es sei denn, ihre Krankheit mache ihr „einen Strich durch die Rechnung“.