Mediengruppe RTL muss den Sendebetrieb kurzfristig

Mediengruppe RTL muss den Sendebetrieb kurzfristig aus dem Kölner Zentrum auslagern, weil bei Bauarbeiten eine Weltkriegsbombe gefunden wurde, die vormittags entschärft werden soll, schreibt DWDL. Der Sendebetrieb läuft u.a. über den Standort Ossendorf.