Niklas Moisander stand gegen Dortmund im Mittelpunkt

Niklas Moisander stand gegen Dortmund im Mittelpunkt einer strittigen Szene. Gerangel, Geschubse und am Ende zwei Mal Gelb – der Werder-Kapitän hatte viel Glück. | Butenunbinnen