Seit es Corona gibt, trage ich in Berlin im Supermarkt

Seit es Corona gibt, trage ich in Berlin im Supermarkt Mundschutz und lege mich morgens in der U-Bahn flach auf den Boden. Wenn jemand hustet krieche ich einen Wagen weiter. Ich meide Chinesen bei der Arbeit und informiere mich täglich in der BILD über die gelbe Gefahr.boden