Wer vorsätzlich, grob fahrlässig oder fahrlässig (…)

Wer vorsätzlich, grob fahrlässig oder fahrlässig (…) eine Gefahr für das Leben, die Gesundheit oder die körperliche Sicherheit eines anderen herbeiführt, ist mit Freiheitsstrafe bis zu drei Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen zu bestrafen.